casina-bric-mood-home-5.jpg

Running natural
Nebbiolo with attitude

Hör in dich hinein, respektiere die Mutter Natur,
und bring die Verschmelzung mit ihr zum Ausdruck..

_DSC0549.jpg

Running natural
Nebbiolo with attitude

Hör in dich hinein, respektiere die Mutter Natur,
und bring die Verschmelzung mit ihr zum Ausdruck.

casina-bric-mood-home-3.jpg

Running natural
Nebbiolo with attitude

Hör in dich hinein, respektiere die Mutter Natur,
und bring die Verschmelzung mit ihr zum Ausdruck.

casina-bric-mood-home-1.jpg

Running natural
Nebbiolo with attitude

Hör in dich hinein, respektiere die Mutter Natur,
und bring die Verschmelzung mit ihr zum Ausdruck.

_DSC0626.jpg

Running natural
Nebbiolo with attitude

Hör in dich hinein, respektiere die Mutter Natur,
und bring die Verschmelzung mit ihr zum Ausdruck

_DSC5360.jpg

About

460 Casina Bric, im piemontesischen Dialekt für „Landgut auf dem Hügel“, ist der am höchsten gelegene Besitz in der Gemeinde Barolo, wo Mensch und Natur, Energie und Stil in der Schönheit des Gebietes miteinander verschmelzen.

In einem weltweit einzigartigen Mikrokosmos in 460 m Höhe, wo ein Hügel neben dem anderen liegt und das Auge über die Formen und Farben der Natur schweift, mit der Bergkette der westlichen Alpen im Hintergrund, nimmt der Nebbiolo die Arbeit durch die Hand des Menschen, dessen Seele und dessen Auseinandersetzung mit der Natur in sich auf und bringt all dies bestens zum Ausdruck.

casina-bric-green.jpg

Green

Die Weine der Casina Bric stammen aus den Weinbergen in den höchsten Lagen der Gemeinde Barolo. Es sind zauberhafte Landschaften, die sich zwischen 420 und 500 m Höhe in einer durchschnittlichen Höhenlage von 460 m erstrecken.

Hier herrscht ein einzigartiges Mikroklima, in dem der Boden dank seiner geomorphologischen Beschaffenheit, zusammen mit dem sonnigen und luftigen Klima, Weine hervorbringt, die einen naturgetreuen Stil, Frische im Geschmack und Lebendigkeit in der Farbe offenbaren.

460 Casina Bric basiert und bezieht ihre Identität aus der Verschmelzung mit der Natur und aus dem Respekt vor derselben. Den Weinberg erleben und dabei den Verlauf des Jahres Tag für Tag verstehen, das sind die Grundlagen und das Geheimnis eines logischen und nachhaltigen Weinanbaus, der auf dem Respekt vor sich selbst und vor den nachfolgenden Generationen beruht.

casina-bric-green-2.jpg

Engagiert und interessiert wie immer

1989 arbeitete Gianluca an der Weinbaufachschule Umberto I. in Alba an der Verfassung seiner Forschungsarbeit und Abschlussthese mit dem Titel „Pflanzenschutz in Betrachtung der Notwendigkeit und der Umwelt“.

Bei der Weinproduktion ist keine Homologation möglich, und ebenso wenig erwünscht. Die fachkundige Auslegung eines Jahrgangs und die Fähigkeit, das Grundmaterial in große Weine zu verwandeln sind fundamentale Fertigkeiten.

Analytische Instrumente helfen, aber die Intuition und die Nase des Önologen bleiben unersetzbar. Forschung und Geduld sind unentbehrliche Komponenten.

gian.jpg

Gianluca Viberti

Winzer in Barolo

Casina Bric ist der Traum und das Ebenbild des Besitzers und Önologen Gianluca Viberti, der nach über 30 Jahren Arbeit in den Weinbergen der Familie, im Jahr 2010 die Kraft und den Mut aufbrachte, ein unabhängiges Projekt zu schaffen, wobei er den Werten und Idealen folgte, die sich in vielen Jahren der Arbeit und Mühen bewährt und gefestigt haben.
Gianluca reflektiert seine Persönlichkeit in seinen Weinen und in der Art und Weise, wie diese eine konstante Auseinandersetzung mit dem Weinberg und dessen Umwelt verkörpern.
Ein Sportler, der die Stille der Berge liebt, ebenso wie die Natur, die uns auf einzigartige Weise umarmt.

_DSC0635.jpg

Wein und Sport

Wein und Sport haben viel mehr gemeinsam, als wir denken.

Wein und Sport haben viel mehr gemeinsam, als wir denken.

Beide sind das Ergebnis einer langsamen, geduldigen und sachkundigen Eroberung, bei der am Ende Entschlossenheit, Ehrfurcht und Engagement siegen.
Ein Ziel zu erreichen ist schwierig, spannend und ungemein faszinierend, ebenso wie es der Weg ist, den wir über den Anbau im Weinberg bis hin zur Erzeugung der Weine zurücklegen.

Gianluca: „Ich arbeitete bereits im Weinberg seit jener Zeit, als der Traktor oder meine Beine die einzigen Transportmittel waren. Beim Laufen habe ich schon immer ein Gefühl der Freiheit empfunden. Ich lief durch die Weinberge und zog die Drähte, die die jungen Reben stützen sollten. Sobald sich die Gelegenheit bot, zog ich zum Laufen in die Berge, auf der Suche nach jenem Kontakt mit der Natur. Im Grunde sind die Berge etwas höhere Hügel – dachte ich! Aber von dort oben ist der Blick so mächtig, dass es dir den Atem und die Sprache raubt.“

_DSC4514.jpg

Einen Weinberg bebauen erfordert Leidenschaft

Es ist eine innige und tiefe Verbindung mit der Natur und deren Kräften, auch in ihren stärksten Ausdrucksformen.

„Mein Ziel ist es, einen Wein zu produzieren, der solche Empfindungen hervorzurufen vermag.“

Die Weine der Casina Bric repräsentieren die Natur, die Geschichte, den Respekt und die mühsame Arbeit, und wenn man die Farbe anschaut, den Duft einatmet, den Geschmack erlebt, empfindet man die gleichen Schauer, die einen überkommen, wenn man die Schönheit der Weinberge betrachtet oder die Stille der Berge genießt.

Es ist in der Einfachheit einer Flasche Wein, die man mit Freunden öffnet, am Strand nach einem erfrischenden Bad, neben einem Holzofen in einer Berghütte, oder in der Küche bei der Suche nach einer perfekten Harmonie der Zutaten für die Zubereitung eines guten Essens, wo sich der Zauber entfaltet und wo man die Natur erlebt und spürt.

Die Weine

Jeder Produzent liebt die Herausforderung, so wie er es liebt, etwas zu schaffen, was einzigartig ist.
Und es ist gerade jene Einzigartigkeit, die eine Erfahrung noch viel interessanter gestaltet.

Wir brauchen keine Duplikate, sondern nur originale Weine, die aus Handwerk, Persönlichkeit, Respekt vor dem Gebiet und dessen bodenständigen Rebsorten bestehen.
Die Langhe, heute Weltkulturerbe der UNESCO, besitzen all diese Ingredienzen.

In diesem zauberhaften Schauspiel der Natur, in dem kleinen Anbaugebiet des Barolo, ist der Nebbiolo eine konstante Größe, deren vielfältige Umwandlungen vier einzigartigen Weinen das Leben schenken.

Zur Erinnerung an die Geschichte des Piemonts einerseits und zwecks einer besseren Kennzeichnung der Weine andererseits verwendet die Casina Bric die Flaschenform Poirinotta, die auf das 18. Jahrhundert zurückgeht. Die Herstellung dieser Flasche erfolgte einst in der Nähe von Poirino, wenige Kilometer von Turin entfernt, wurde aber später zugunsten anderer Behältnisse aus dem nahen Frankreich aufgegeben.

Comune di Barolo
Bricco delle Viole
Arneis
Spumante Brut Rosé

© 2016 • 460 Casina Bric sarl - via Sorello, 1/A – 12060 Barolo (CN) - P.IVA e Cod. Fiscale 03561220041

Credits - Termini & Condizioni - Privacy Policy